Skip to main content

Schwarzpulver-Enthusiasten

3k1
Schießstandbetreuung: wir sind meist Montags ab etwa 18:00 und bis 20:30 am 25m-Stand anzutreffen. Es kommt jedoch gelegntlich vor, daß durch auswärtige Wettkämpfe oder sonstiger Standbelegung kein VL-Training stattfindet.

Es werden geschossen: Perkussionspistole (Klassisch und Unterhammer in Kalibern von 0.31 bis 0.45), Steinschlosspistole (Lauf gezogen oder glatt, in den Kalibern .31 bis .44) und Perkussionsrevolver (in den Kalibern .36 oder .44 mit Rundkugeln) und seit Oktober 2012 auch Luntenschlosspistole (Lauf glatt, in den Kalibern .41 oder höher mit Rundkugeln).

An zwei Tagen im Monat werden die Monatswettkämpfe ausgetragen (ein Samstag ab 14:00 und ein Montag ab 18:15 (siehe Terminplan "Vorderlader" für stets aktuelle Termine). Natrülich können an einem der Montage ab 18:30 Vor- oder Nachschiesstermine vereinbart werden (die meisten von uns sind ja Berufstätig, und wer mehr als 2 Disziplinen schiesst kann somit ein Ausweichtermin nutzen).

Neuanfänger in Sachen Vorderlader/Schwarzpulver sind natürlich willkommen und wir sorgen dafür, dass Material sowie Standaufsicht zur Verfügung steht (nach vorheriger Absprache - einfach unter 01 62 10 85 81 8 Emil anrufen). Gerne wird auch unser Tag der Offenen Türen für ein Versuch oder gar den Einstieg genommen - so mancher blieb fasziniert dabei (siehe hier 2011, 2012).

  • Aufrufe: 6539

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube